Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 21:28

http://pressemitteilung.ws/files/melanie_0.jpgFür Melanie Jaeger geht mit ihrer neuen Single „SCHALT DIE SONNE EIN" im wahrsten Sinn des Wortes die Sonne des Herzens auf. Endlich hat sie sich den lang gehegten Traum erfüllt und ein Lied für ihre Tochter geschrieben.

In ihrer eigenen modernen und sehr bildhaften Sprache verspricht Melanie mit diesem Lied ihrer kleinen Tochter Erdbeersand und Sonnenschein, sie malt die Welt mit Farben an und lässt es auch im Winter 30 Grad am Strand sein... das Ganze wird angetrieben von einem perkussiven Rhythmus, der die Beine in Bewegung versetzt. Das Highlight dieses Songs ist sicherlich der Kinderchor, der gleich zu Beginn den Zuhörer abholt und durch Melanie‘s „Kinderwelt" begleitet.

„SCHALT DIE SONNE EIN" – ein neues Meisterstück von Melanie Jaeger.
Quelle: S&W Music

Weitere Informationen unter: www.melaniejaeger.de

VÖ: 02.05.2014
Musik: Ralf Wunschelmeier/ Melanie Jaeger
Text: Melanie Jaeger
Label: S&W Music
Verlag: Edition MEJA Sound
ISRC: DE-BL6-14-78998

Diesen Post teilen
Repost0
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 21:27

http://pressemitteilung.ws/files/engelb.jpgDas erfolgreiche Party- und Discofoxlabel HITMIX.de liefert mit der aktuellen Produktion von Engel B. "Ich hab in Dein Herz gesehn" einen der ganz heißen Tanzflächenfüller im Sommer 2014 ab. Die Nachfolgesingle von "Engel in Zivil" eroberte auf Anhieb Herzen und Tanzbeine der Discofoxnation.

Zu finden ist der Titel bereits auf Top-Compilations wie ,"Bääärenstark, die Zweite" oder ,"Die neue Hitparade Nr.10". Das dazugehörige Youtubevideo des thailändischen Videokünstlers, Devon Miles, ist absolut sehenswert! Der Künstler Engel B., der sich auch für den Text und die Komposition verantwortlich zeichnete, beweist mit diesem Titel auf´s Neue, wie genau er den Nerv des Discofoxpublikums zu treffen vermag!
Quelle: Erich Öxler / Hitmix.de

Weitere Informationen: www.engel-b.de

Zum Video der Single: www.youtube.com/watch?v=Aop89huVQR8

Diesen Post teilen
Repost0
9. Mai 2014 5 09 /05 /Mai /2014 21:27

http://pressemitteilung.ws/files/lindafeller_0.jpgMit neuer Single, neuem Album und natürlich wieder voll musikalischer Power und Lebensfreude startet die gebürtige Thüringerin Linda Feller in ihr 30. Jubiläumsjahr. Sie gilt als die erfolgreichste Deutsche Country-Lady und beweist auf ihrem neuen Album und der gleichnamigen Tour, dass sie eine wirkliche Ausnahmekünstlerin ist.

Frech, sexy, poppig, aber auch gefühlvoll, gepaart mit Stilelementen der Countrymusik - so präsentiert sich die Künstlerin Linda Feller eindrucksvoll von einer ganz neuen Seite.

Linda Feller bedient keine Klischees – sie ist eine Powerfrau und geht stets ihren eigenen Weg.

Neu im Team ist der Produzent und Autor Ralf „Ralle" Rudnik (Ex-Höhner). Für ihn und die Sängerin Linda Feller geht mit der Zusammenarbeit jetzt endlich ein großer Traum in Erfüllung, denn beide kennen und schätzen sich seit Jahren.

Auf ihrer neuen CD erzählt Linda Feller Geschichten, die das Leben schreibt. Mal wecken sie Erinnerungen, mal erzählen sie von den kleinen Schwächen, mal machen sie nachdenklich, mal zaubern sie ein Lächeln auf das Gesicht.

„Spaß am Leben und an der Liebe lassen jeden Tag zu einem Besonderen werden."

Diese ganz eigene Sichtweise auf das Leben möchte die zierliche Powerfrau auch ihrem Publikum vermitteln…
Quelle: Dagmar Perschke

LINDA FELLER - „UND IMMER NOCH ICH"
Das neue Album zum 30. Bühnenjubiläum
VÖ: Monopol Records - 02.05.2014

Weitere Informationen:
www.linda-feller.de
www.zett-records.de
www.meiselmusic.de

Linda Feller live erleben:
03.05. Thale
04.05. Markkleeberg
07.05. Chemnitz
09.05. Baesweiler
10.05. Osterburg
18.05. Eisenberg
23.05. Dresden
08.06. Neustadt
09.06. Aschersleben
06.07. Spremberg
09.08. Verl-Kaunitz
10.08. Suhl
30.08. Johnsdorf
05.09. Berlin
06.09. Werdau

Kontakt:
Rene Fabrizius
A & R Manager / Label administration
Edition Intro Meisel GmbH
Wittelsbacherstr. 18
10707 Berlin
Rene.Fabrizius@meiselmusic.de
www.meiselmusic.de

Diesen Post teilen
Repost0
24. April 2014 4 24 /04 /April /2014 09:26

http://pressemitteilung.ws/files/jose1.jpg„Steh wieder auf, denn am Ende des Tunnels da brennt wieder Licht" (aus dem Lied „Steh wieder auf")

Mit seinem Debüt-Album „Mein Leben – Mi Vida" gewährt uns José Valdes Einblicke in sein bewegtes Leben. Es ist ein sehr persönliches Album, das seine emotionale Kraft aus dem französischen Chanson, lateinamerikanischen Klängen, Popmusik und dem deutschem Schlager zieht. Dazu kommt die außergewöhnlich markante Stimme des attraktiven Sängers, die den Hörer von der ersten Sekunde an in seinen Bann zieht. Um die Musik und die Texte José Valdes wirklich zu verstehen, ist ein Blick auf das Leben und die Person des chilenischen Sängers unabdingbar. Denn das Leben schreibt schon immer die schönsten wie auch die traurigsten Lieder. Die Wahrhaftigkeit ist dabei oft die kreative Triebfeder der zündenden Idee.

Aufgewachsen ist der 1974 geborene Künstler in sehr einfachen Verhältnissen im chilenischen Valparaiso. Seine Mutter zieht ihn und seine zwei Schwestern alleine groß, weil der Vater die Familie verlassen hatte. Um José den Besuch einer teuren Privatschule zu ermöglichen, arbeitet die Mutter Tag und Nacht als Krankenschwester in einer deutschen Klinik. Schon mit sieben Jahren singt er, umgeben von reichen Kindern aus der Oberschicht, im Schulchor dieser privaten Schule Songs bekannter Größen der südamerikanischen Musikszene. Schon bald bessert er das Familieneinkommen auf, indem er mit Freunden an den Wochenenden auf Marktplätzen, in Cafés und in den Straßen seiner Heimatstadt singt. Der Traum von einem Leben als Sänger reift in dem kleinen Jungen schon sehr früh heran. Mit zehn Jahren verändert sich Josés Leben grundlegend: Seine Mutter zieht mit den Kindern gegen den Widerstand des Vaters und mit Hilfe und Unterstützung eines deutschen Arztes und Freundes aus der chilenischen Klinik nach Hamburg. Seine Mutter schickt den zehnjährigen José auf eine katholische Schule, in der er durch den Musikunterricht sein Lieblingsinstrument, die Gitarre, entdeckt. Er bringt sich die Griffe und Spielweise selber bei, beginnt schon früh, seine ersten eigenen Songs zu schreiben. Die Mutter unterstützt ihn wie immer mit aller Kraft und Liebe. Sie ist auch heute noch eine der wichtigsten Personen in José Leben ist.

Die Musik als Lebensvision lässt José nie mehr los. Egal ob als 17-jähriger bei dem Dance-Projekt Boys of k2000, in der Zusammenarbeit mit Erfolgs-Produzenten wie Frank Ramond, Toni Cottura, Alexander Geringas oder im Jahr 2008 mit seinem Einstieg als festes Mitglied bei der erfolgreichen Party-Band Hot Banditoz, immer ist die Liebe zur Musik sein Kompass, Teil seiner Bestimmung. In seinen Stücken verarbeitet José seit je her sein Dasein und seine Erfahrungen - die glücklichen Tage wie auch die Schicksalsschläge. Und Nackenschläge gibt es in Josés Leben genug. Da wäre erst einmal die Trennung von seiner Frau und seinen Töchtern. Ein schier unbeschreiblicher Schmerz zieht sich viele Jahre durch sein Privatleben. Und obwohl am Anfang des zweiten Millenniums alle Weichen auf Erfolg gestellt sind, kommt es dann wie aus dem Nichts doch ganz anders… Im Jahr 2011 erkrankt er an Schilddrüsenkrebs. José wird ins Krankenhaus eingeliefert, um einen angeblich harmlosen Knoten in der Schilddrüse zu entfernen. Als er aus der Narkose aufwacht wird er innerhalb von Minuten mit der Diagnose Krebs von einem gesunden Menschen zu einem Todkranken, der Bestrahlungen und eine Chemotherapie über sich ergehen lassen muss. Und es kommt noch schlimmer: Innerhalb von 1 ½ Jahren springt José dem Tod noch zwei Mal von der Schippe. Er erleidet eine Blinddarmentzündung kurz vor dem Durchbruch und später, Anfang 2013, auch noch zwei lebensgefährliche Niereninfarkte. Doch Josés Schutzengel leistet ganze Arbeit und er überlebt all diese schweren Krankheiten.

Nach den verschiedenen Klinikaufenthalten verspürt José einen entfesselten Tatendrang, lebt mehr im Hier und Jetzt. Er will dem Leben, dessen Endlichkeit ihm so gnadenlos vor Augen geführt wurde, alles Positive abgewinnen. Pläne waren gestern, jetzt wird intensiv gelebt! Immer mehr verspürt er das Bedürfnis, in seiner Musik Erfahrungen mitzuteilen und andere Menschen daran teilhaben zu lassen.

Mit dieser Maxime geht es in die Zukunft. Und José findet auch gleich einen renommierten Mitstreiter. Seine markante Stimme macht den Echo-Preisträger Matthias Hass (Annett Louisan, Roger Cicero u.a.) 2012 auf ihn aufmerksam. Sie setzen sich zusammen, merken, dass die Chemie stimmt und führen intensiven Gespräche. Hass komponiert und textet daraufhin sehr persönliche Songs, die durch Josés Gefühlswelt und Lebenserfahrungen geprägt sind. In der Musik finden sich viele südamerikanische Instrumente, die José als eigene Note sehr wichtig sind.

Es sind Songs aus seiner Wirklichkeit wie das Hoffnungslied „Steh wieder auf" oder die melancholische Ballade „Senorita" über die Trennung von seinen Kindern, die wie Markenzeichen dieses Albums wirken. Die Titel offenbaren Gefühle und Gedanken eines Menschen, der ersichtlich am Boden lag und sein Leben wieder in den Griff bekommen hat. Auch die Liebe des Vaters zu seinen Kindern ist ein bestimmendes Thema. Der Song „Angelina" beschreibt die schmerzliche Trennung eines Mädchens von seiner ersten großen Liebe. Der Vater redet mit seiner Tochter darüber und hilft dem Mädchen mit seiner Lebenserfahrung. Er erklärt, dass jeder Schmerz, so groß er auch sein mag, irgendwann vorüber geht. Der Song gehört zu Josés Lieblingsliedern auf dem Album und wer weiß, vielleicht hat sich die Szene ja genau so abgespielt.

Ein weiteres Highlight auf „Mein Leben – Mi Vida" ist sicherlich der Titel „Manchmal". Wundervoll arrangiert und orchestriert, reflektiert der Song eine vergangene Liebe: die erste Verliebtheit, gebrochene Herzen, die Trennung, die innere Verlorenheit, Erinnerungen an gemeinsame schöne Zeiten. Am Ende steht der unerfüllbare Wunsch „manchmal wünsche ich mir, du wärst wieder bei mir". Der Song hat Tiefgang, offenbart aufrichtige Gefühle, ohne in kitschige Gefilde abzudriften. Dazu kommt die ausdrucksvolle, mit leichtem Dialekt versehene Stimme Josés, die aus der intimen Produktion heraus direkt ins Ohr dringt. Das ist Hollywood Kino aus deutschen Studios – wunderschön und bewegend. Ein Lied, das mit südamerikanischem Flair und Instrumentarium die Sonne Chiles in die deutschen Zimmer trägt, ist der Song „Vaya con dios". Pan-Flöten und spanische Gitarren dominieren den Klang. „Geh mit Gott" heißt der Song auf Deutsch. Das freigeben der Kinder ist ein wichtiger, oft schmerzhafter Schritt, der alle Eltern betrifft, die ihre Kinder lieben und doch irgendwann als junge Erwachsene auf die freie Wildbahn des Lebens hinausschicken müssen. José hat diesen Song nicht ohne Grund seiner Mutter gewidmet.

„Mein Leben – Mi Vida" ist ein Album, das die Pop- und Schlagerwelt in seiner Glaubwürdigkeit und Intensität überraschen wird. Die berührenden Songs und Josés Stimme spielen in einer eigenen Liga und überzeugen durch eine Qualität, die in dieser Form nur selten zu finden ist. Es steht außer Frage, dass er mit diesem Tonträger einen großen Schritt hin zu einer erfolgreichen Solo-Karriere getan hat. José Valdes war noch nie so nah dran, seine Kindheitsträume wahr werden zu lassen.
Quelle: Ariola

Mehr Informationen: www.jose-valdes.de

José Valdes über das Album "Mein Leben - Mi Vida"

„Señorita": Es fiel mir schwer, Abschied von meiner Familie nehmen zu müssen und meine Töchter nicht jeden Tag um mich zu haben. Alles was ich tue, tue ich auch für sie.

„Die Schönste": Viel zu selten sagt man seiner Liebsten, wie viel sie einem bedeutet – und warum. Das geht mir leider auch so.

„Manchmal": Manchmal gibt es diesen Moment, in dem man wehmütig an eine ehemalige Liebe denkt. Und „manchmal - aber wirklich nur noch manchmal" sind diese Gefühle viel stärker, als man sie sich selber eingestehen möchte.

„Vaya con Dios": Es fiel mir damals unglaublich schwer, von zuhause auszuziehen und meine Mutter, die so viel für ihre Kinder auf sich genommen hat, zu verlassen. Wir hatten so viel miteinander durchgemacht. Aber ich glaube für sie war es noch viel schwerer, mich gehen zu lassen.

„Steh wieder auf": Der Titel ist nach meiner ersten Erkrankung entstanden. Ich werde niemals diesen Moment vergessen, als ich zum zweiten Mal mit einer schweren Krankheit im Krankenhaus lag. Ich lief nachts einsam über den Flur und habe immer wieder diesen Song gehört. Seitdem ist er mein Lebensmotto geworden und gibt mir immer die Kraft, wieder aufzustehen und nach vorne zu schauen.

„Maria": Ich glaube jeder von uns hat „seine" Maria. Ich war in „meine" sehr verliebt – doch sie hat leider nur mit meinen Gefühlen gespielt.

„Es tut noch weh": Wenn man einmal sein Herz verschenkt hat, bekommst man es nie ganz wieder zurück. Ein Teil gehört immer der anderen Person. Ich habe eines Tages zufällig meine alte Liebe getroffen. Es hat doch sehr wehgetan, sie mit einem anderen Mann zu sehen.

„Escuchame": Wie alle Menschen habe auch ich das Verlangen, die Liebe meines Lebens zu finden. Und wenn ich sie gefunden habe, werde ich sie nie mehr loslassen.

„Mit dir um die Welt": Was gibt es Schöneres, als mit der Frau seines Herzens um die Welt zu reisen und gemeinsam mit ihr die Schönheit dieser Erde zu genießen? Davon träume ich auch schon lange.

„Kind dieser Stadt": Ich habe selbst erfahren, dass es unzählige Kinder gibt, die „dort, wo die Sonne des Lebens nie scheint" aufwachsen und bereits in jungen Jahren von der Freiheit träumen. Manuel ist einer von ihnen.

„Heute oder nie": Auch wenn von uns Männern eher erwartet wird, souverän zu sein- was wir ja auch meistens sind; tief im Inneren ist es auch für uns etwas ganz Besonderes, die „Frage aller Fragen" zu stellen. Alles muss perfekt sein, aber die Nervosität bleibt, dass etwas schief gehen könnte.

„Angelina": Meine Kinder werden von mir meistens „Engelchen" genannt – auf Spanisch heißt das „Angelina". Meine ältere Tochter kam eines Tages zu mir und sagte: "Papa, ich habe Liebeskummer". Wie geht man als Vater damit um? Ich habe mich zu ihr ans Bett gesetzt und versucht ihr zu erklären, dass auch dieser Schmerz zum Leben gehört. Und dass er irgendwann vorübergeht.

„Que sera": José Feliciano hat mich mit seinen Songs oft inspiriert. Und "Que sera" ist einer meiner Favoriten. Was sein wird, wird sein.

„Perfidia": Ein Klassiker. Ich habe mir immer gewünscht, diesen Song auf meinem eigenen Album zu singen. Endlich wurde dieser Wunsch wahr.
Quelle: Ariola

Diesen Post teilen
Repost0
11. April 2014 5 11 /04 /April /2014 14:40

http://pressemitteilung.ws/files/lindahesseknutschen.jpgKnutschalarm - Linda Hesse knutscht ab sofort im Radio - Knutschen...ich kann nichts dafür - die neue Single.

Sie kann nichts dafür – ah ja – spätestens, wenn Fräulein Hesse in ihrer unnachahmlichen Art mal wieder mitten im Song rumkichert, dürfte wohl jedem klar sein: Da steckt doch zumindest auch ein kleines bisschen Absicht dahinter! Jetzt knutscht sie auch noch – und das ganz ungeniert im Radio!

Mit ihrer brandneuen Single „Knutschen... ich kann nichts dafür" hat der Ex - Schatzi von Linda Hesse nun doch noch eine punktgenaue Landung hingelegt. Hatte der nämlich beim ersten Album noch ganz schlechte Karten (D+B+E+A), löst er diesmal mit Hilfe einer schnörkellosen und frechen Charmeoffensive bei Fräulein Hesse regelrecht Knutsch-Alarm aus.

Ende gut – alles gut – oder wie?

Der Song macht auf jeden Fall Lust auf mehr als nur mal wieder zu knutschen. Klar ist jetzt schon: Linda Hesse bleibt sich auch bei ihrem zweiten Album absolut treu. Live eingespielte Songs mit ehrlichen und direkten Texten rund ums „Herz" – dazu freche Gitarrenriffs, coole Beats und diesmal auch ein scratchender DJ - so macht Neue Deutsche Mucke Spaß – so klingt der Schlagersommer 2014.

Oder um es mit den Worten von Linda Hesse zu sagen: Weniger labern – mehr Knutschen!

„Knutschen... ich kann nichts dafür" - die erste Single aus dem im Sommer 2014 erscheinenden Album von Linda Hesse.
Quelle: Airplay Songs

Weitere Informationen: www.lindahesse.de und www.facebook.com/LindaHesse.de

Linda Hesse im TV:
10.5.2014 MDR Stefanie Hertel - Die große Show zum Muttertag
15.6.2014 ARD Immer wieder Sonntags
29.6.2014 ZDF Fernsehgarten
31.7.2014 HR Schlagerparty

Diesen Post teilen
Repost0
11. April 2014 5 11 /04 /April /2014 14:39

http://pressemitteilung.ws/files/ella%200012.jpgWarner Music Entertainment (Teldec) präsentiert Ella Endlich - Eine Schachtel Pralinen - Der Vorbote aus dem kommenden Album Die süße Wahrheit.

Sie ist immer wieder für eine Überraschung gut. Ob Schauspiel, Theater, Moderation oder Musik - ihre Fähigkeiten sind enorm gefächert. Die größte Leidenschaft von Ella Endlich ist und bleibt die Musik. Das Finden von Geschichten und Botschaften, das Mitteilen von Emotionen und Gedanken, erfüllt sie mit Freude und stellt eine perfekte Verbindung zwischen ihrem eigenen Ich und der Außenwelt dar. Und da man nichts dem Zufall überlassen darf, schreibt sie ihre Musik selbst und schmückt sie mit einer ehrlichen Anekdote aus:

"Bei den Aufnahmen zu "Eine Schachtel Pralinen" hat das Lied uns in eine Art Seifenblase versetzt. In dieser waren es 30 Grad, die Sonne schien und man konnte den Sand der endlosen Strände, irgendwo in der Südsee, förmlich unter den Füßen spüren. Dabei war es doch gerade Dezember. Als Genussmensch liebe ich Pralinen. Sie überraschen und machen glücklich. Pralinen stehen hier als Sinnbild für den Genuss und die Zufälligkeit im Leben. Auch für die erlesenen, ganz besonders magischen Momente.

Man weiß ja nie, was einem widerfahren kann, greift man einmal in die Schachtel voller Geheimnisse. Ich fand darin einen Spaß, mir vorzustellen, dass es vielleicht in der Liebe genauso sein könnte. In dieser Haltung entfaltet das Lied seinen optimistischen Charakter, denn die süße Wahrheit ist, das Leben ist fabelhaft! Unterstützt und getragen wird das Ganze von leichtfüßigen Ukulelen, Gitarren und nach Südsee klingenden Chören.
Ein musikalisches Statement. Natürlich und lebensfroh."
Quelle: Warner Music Entertainment (Teldec)

Am 06. Juni 2014 erscheint Die süße Wahrheit von Ella Endlich.

Weitere Informationen unter: www.ellaendlich.de

Kontakt:
Ellenberger Management / Booking / Verlag
Stefan Ultsch & Marc Hiller GbR
Email: stefan@ellenberger-musik.de
Email: marc@ellenberger-musik.de
Webseite: www.ellenberger-musik.de

Diesen Post teilen
Repost0
10. April 2014 4 10 /04 /April /2014 18:12

http://pressemitteilung.ws/files/fantasy_0.jpgLust auf eine Nacht im Paradies? Dann sollte sich die ständig wachsende Fangemeinde den 2. Mai notieren: Pünktlich zum Beginn des Wonnemonats wird das gleichnamige, brandneue Album von Fantasy veröffentlicht. Und: „Eine Nacht im Paradies" wird auch als DVD erhältlich sein. Im positiven Sinne also für die Fantasy-Anhänger keine Zeit zum Verschnaufen, nachdem sie bis vor kurzem noch die sehr erfolgreiche Solo-Tournee des Schlager-Duos begleiteten.

Schon warten neue starke Titel und Texte als musikalische Dauerbegleiter. Das Einprägen und spätere Mitsingen wird den eingefleischten Fans nicht schwer fallen. Egal, ob die Lieder nun „Ein kleiner Teddybär", „Dein Engel", „Wer will uns die Liebe verbieten", „Ein Herz tanzt allein" oder eben „Eine Nacht im Paradies" lauten. Das seit zwölf Jahren erfolgreiche Duo hat es mit seiner Mischung aus Pop und eingängigem Schlagertext einfach drauf. Gefühle spielen auch beim aktuellen Album die Hauptrolle. Vor allem, weil Freddy März und Martin Marcell sich durchaus vom Austausch mit den Fans bei der Titelauswahl inspirieren lassen: „Ein Herz tanzt allein" dürfte sehr vielen Alleinstehenden aus der Seele sprechen. Freddy dazu: „Erzählungen von Fans spielen besonders in diesem Song eine große Rolle. Ich höre oft von Menschen, dass sie sich nach einem Partner sehnen und rausgehen in der Hoffnung, den Menschen fürs Leben kennenzulernen. Bei diesem Song habe ich mich stark durch solche Erzählungen beeinflussen lassen. Ich denke, dass vieles aus dem Unterbewusstsein hervorkommt, wenn man da sitzt und textet. Viele meiner Erlebnisse spiegeln sich auf einmal in der Musik und im Text wider." Martin geht in diesem Zusammenhang auf starke Erinnerungen ein: „Wenn man sich im Leben nur im Ansatz an eine Geschichte erinnert, die man früher erlebt hat und der Meinung ist, darüber einen Titel schreiben zu wollen, versetzt man sich automatisch in die damalige Zeit und versucht die Geschichte genau so textlich umzusetzen wie man sie erlebt hat."

Sage und schreibe 17 Titel sind auf „Eine Nacht im Paradies" enthalten. Und das Sahnehäubchen: Ein TV-Special als DVD, „Mit Fantasy am Zuckerhut". Freddy und Martin von einer ganz anderen Seite - so hat man sie noch nicht erlebt. Sie zeigen ihren Anhängern eine der faszinierendsten Städte der Welt, Rio de Janeiro. Eine tolle Idee, diese Traumkulisse mit den gefühlvollen Liedern des Duos zu kombinieren. Die Sänger eröffnen ihren Fans die Highlights der Metropole voller Samba und Sonnenschein; zugleich nutzen sie die prächtige Kulisse, um die Titel des neuen Albums zu präsentieren, natürlich auf den Punkt genau: So erklingt etwa das legendäre „Gute Freunde kann niemand trennen" im ebenso legendären Maracanã-Stadion, dort, wo das WM-Finale 2014 stattfinden wird. Das emotionale Stück „Ich hab' im Regen deine Tränen nicht gesehen" läuft in einem Nationalpark, wo der Wasserfall Cascatinha de Taunay den passenden Hintergrund bildet. Südamerikanische Stimmung kommt bei „Da ist noch ein Feuer" auf, im Hintergrund ist der Zuckerhut zu sehen. Als man sich in Brasilien auf einen Drachenflug vorbereitet, wird „Dort oben in den Bergen" gesungen. Und der träumerische Titel „Dein Engel" erhält anlässlich des Besuchs der weltberühmten Christusstatue emotional noch mehr Tiefgang. Eine Sambaschule bietet mit all ihrer positiven Energie den idealen Rahmen für „Eine Nacht im Paradies". Diese DVD präsentiert Musik und traumhafte Bilder einerseits, hat aber auch eine Menge Abenteuer im Reisegepäck: Eine Jeepfahrt durch den Nationalpark, Schweiß treibender Sambakurs, spektakulärer Drachenflug über Rio oder der Besuch in einem – für Touristen nicht ganz ungefährlichen – Armenviertel.
Der neue Longplayer, bei dem auch der Hit „Ein weißes Boot" (im Rio-Mix) nicht fehlen darf, wird die Charts erobern, da braucht es keiner hellseherischen Fähigkeiten. Aber was macht den Unterschied zum Vorgänger? Freddy: „Ich habe immer das Gefühl, dass mit jedem Album einfach mehr Reife und Erfahrung in den Texten hörbar ist. Man ist ja sozusagen wie bei einer Geburt immer wieder neugierig, bis man endlich sieht, was man fabriziert hat – und dann natürlich bei einem tollen Ergebnis überglücklich...".

Fantasy ist das erfolgreichste Schlager-Duo Deutschlands, welches mit Edelmetallauszeichnungen in Deutschland und Österreich (u. a. Gold für „Best Of" und für „Endstation Sehnsucht") und aktuell einer zweiten „Echo"-Nominierung (in der Kategorie ´Deutschsprachiger Schlager` für „Endstation Sehnsucht") in die allererste Liga aufgenommen wurde.

Das neue Album wird mit seinen gefühlvollen Liedern den Fans aus dem Herzen sprechen, eben auch, weil Fantasy nicht nur ihre Träume und Fantasien in die Produktion einfließen lassen: „Ich denke, wir beschreiben in unseren Liedern Geschichten, die das Leben schreibt bzw. wir erlebt haben. Es ist aber natürlich auch inspirierend, wenn ein Fan uns eine tolle Geschichte erzählt. So ist z.B. der Titel 'Ist da irgendwo ein Engel` entstanden. Als eine junge Mutter aus unserem Fanclub ihren Mann viel zu früh verloren hat." Fantasy sind deshalb mit ihrer Musik so authentisch - und daher erfolgreich -, weil sie selber aus dem Leben schöpfen, aus den Erfahrungen; im Guten wie im Schlechten.

„Eine Nacht im Paradies" erscheint am 2. Mai – eine weitere tolle Überraschung für die Fans wird es aber im Sommer diesen Jahres geben: Ein wahres Live-Highlight, die 4. Fantasy Sommernacht – das große Open Air-Konzert am 11. Juli in Aspach bei Stuttgart! Tickets sind bei allen bekannten VVK-Stellen erhältlich sowie bei Eventim.de unter www.afmevents.de
Weitere Informationen finden Sie hier: www.fantasymusik.de
Quelle: Ariola

FANTASY - Live
Mischtourneen 2014
Mai/Juni: „smago! Hits auf Tour – Die Schlagerparty"
Oktober/November: „Die Schlagernacht des Jahres!" in Österreich und der Schweiz
Dezember:„Immer wieder Weihnacht" in Deutschland
Dezember: „Zauber der Weihnacht" in Österreich und der Schweiz

Solo-Konzerte 2015
Aufgrund der großen Fan-Nachfrage nach der erfolgreichen 1. Solo-Tournee in 2013/2014 haben sich Martin und Freddy entschlossen im Jahr 2015 einzelne ausgewählte Konzerttermine zu geben.

Januar
24.01.2015: D-Ahlen/Westfahlen
30.01.2015: D-Schwerin
25.01.2015: D-Witten
31.01.2015: D-Dessau

Februar
01.02.2015: D-Löbau
02.02.2015: D-Berlin
03.02.2015: D-Nürnberg
19.02.2015: D-Greifswald
20.02.2015: D-Halle/Saale
21.02.2015: D-Dresden
22.02.2015: D-Cottbus
27.02.2015: D-Geislingen bei Balingen
28.02.2015: D-Gersthofen

März
01.03.2015: D-Fellbach
06.03.2015: D-Chemnitz
07.03.2015: D-Leipzig
08.03.2015: D-Schweinfurt
13.03.2015: D-Magdeburg
14.03.2015: D-Seehausen
20.03.2015: D-Bamberg
27.03.2015: D-Duisburg

April
11.04.2015: D-Villingen-Schwenningen
12.04.2015: D-Günzburg
18.04.2015: D-Prenzlau
19.04.2015: D-Eberswalde
24.04.2015: D-Frankenthal
26.04.2015: D-Aschaffenburg
30.04.2015: D-Greiz

Mai
01.05.2015: D-Lübeck
03.05.2015: D-Hannover
07.05.2015: D-Stade
09.05.2015: D-Soest
10.05.2015: D-Luckenwalde
15.05.2015: D-Hagen
16.05.2015: D-Paderborn
17.05.2015: D-Alsdorf
29.05.2015: D-Aue
31.05.2015: D-München

Juni
13.06.2015: A-8443 Pistorf
20.06.2015: D-26446 Friedeburg-Reepsholt

Oktober
02.10.2015: D-Böhlen
03.10.2015: D-Pocking
16.10.2015: D-Rostock
17.10.2015: D-Neubrandenburg
18.10.2015: D-Hoyerswerda
23.10.2015: D-Riesa
24.10.2015: D-Erfurt
25.10.2015: D-Suhl
30.10.2015: D-Pforzheim
31.10.2015: D-Delbrück

November
01.11.2015: D-Schwedt
05.11.2015: D-Zwickau
06.11.2015: A-Leonding
07.11.2015: D-Ilsenburg
08.11.2015: D-Einbeck
11.11.2015: D-Saarbrücken
12.11.2015: D-Bochum
13.11.2015: D-Osterholz-Scharmbeck
14.11.2015: D-Torgelow
21.11.2015: D-Velten

Änderungen vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Tickets zu allen Veranstaltung gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie unterwww.afmevents.de und www.eventim.de
Die nächste Solo-Tournee findet 2016 statt.

Diesen Post teilen
Repost0
10. April 2014 4 10 /04 /April /2014 18:10

http://pressemitteilung.ws/files/kleinstadtrokker.jpgWer dachte, daß Nettetal ein kleines, ruhiges Örtchen am Niederrhein ist, hat Recht ... zumindest was die Landschaft angeht. Aber wer weiß schon, dass Kaldenkirchen über eine richtig gute Partyszene verfügt, und ein Teil Nettetals ist??

Genau dieses Kaldenkirchen findet sich auch im Namen der „KLEINSTADTROKKER" wieder.
In den letzten Jahren haben die 5 Jungs in unterschiedlichen Bands Erfahrungen auf vielen Bühnen in der Umgebung gesammelt. Sie spielten auf Karnevalssitzungen, Schützen-, Straßen- oder sonstigen Festen. Überall da, wo man sich Party wünschte, waren sie zur Stelle und rockten die Zelte und Säle. Da lag es nahe, sich mit professioneller Hilfe weiter zu entwickeln und sich neu auszurichten.

Musikalisch wurde man kommerzieller und fing an, eigene Songs zu schreiben. Mit ihrem ersten Achtungserfolg „Hey Schatz" landete man gleich einen Volltreffer beim tanzwütigen Partypublikum.

Mittlerweile sind weitere neue Songs hinzugekommen, wie „Summertime" oder die aktuelle, soeben fertig gewordene Karnevalsnummer „Partypiraten". Die 5 Jungs begeistern ihr Publikum ausschliesslich mit Eigenkompositionen allererster Güte. Da bleibt kein Auge trocken und kein Tanzbein unbewegt.

Kein Wunder also, dass sie überall gerne gebucht werden und sich jetzt auch über die Breitengrade Nettetals hinaus durchsetzen wollen.
Quelle: Fiesta Records

Weitere Informationen: www.kleinstadtrokker.de

Kontaktdaten:
BK PROMOTION
Bodo Krohn
IM MEDIENPARK NETTETAL
Steylerstr.121
41334 NETTETAL
Email: info@bkpromo.de

Diesen Post teilen
Repost0
31. März 2014 1 31 /03 /März /2014 19:37

http://pressemitteilung.ws/files/PSC22.jpgDer Musik-Frühling startet mit einem absoluten Tonträger Highlight. Innerhalb der letzten 5 Jahre, haben sich DIE OFFIZIELLEN DEUTSCHEN PARTY & SCHLAGER CHARTS zu einer bekannten und beliebten Marke in der Musikindustrie entwickelt und sind heute eine aussagekräftige und anerkannte Hitparade für Labels, Produzenten, Künstler und Promotion-Agenturen.

Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass SONY MUSIC jetzt die langersehnte Folge 2 der Doppel-CD veröffentlicht. Bereits mit der letzten Kopplung konnte man nicht zuletzt wegen der Top Titelauswahl und wegen der musikalischen Bandbreite eine ganz hervorragende Verkaufszahl erreichen und den Käufern die aktuellen Hits "nach Hause" bringen. Gemeinsam mit den Partnern GOLDSTAR TV, RADIO PALOMA und MIX 1, erscheint nun die Auflage „VOLUME 2" mit den neuen und besten Hits der OFFIZIELLEN DEUTSCHEN PARTY & SCHLAGER CHARTS.

Über 400 DJs und Musik-Redakteure tippen wöchentlich ihre Favoriten und so ergeben sich jede Woche neue TOP 100 Charts. Immer Montags erscheint pünktlich die neueste Ausgabe der beliebten Charts. Die Doppel-CD enthält sogar bereits den aktuellen Hit von Wolfgang Petry aus seinem Nummer 1 Album. Hits von Andrea Berg, Fantasy, Andreas Martin, Michael Wendler, Truck Stop, Hansi Hinterseer, Jörg Bausch, Goombay Dance Band, Willi Herren, Christian Anders, Foxpiraten, Wolkenfrei, Charly Brunner und Simone, sowie viele weitere aktuelle Hitparaden Stürmer. Ein besonderes Highlight sind auch die „Party- Classics" mit u.a. Marianne Rosenberg, Flippers, Wolfgang Petry und dem bisher nur einmal auf Sampler erhältlichen Klassiker von Bernd Clüver – „Wer Weiss..."

Schon jetzt wünscht das gesamte Team der OFFIZIELLEN DEUTSCHEN PARTY & SCHLAGER CHARTS viel Party und Hörvergnügen mit der neuen Doppel-CD.

Weitere Infos zum Hit-Sampler und die wöchentlich aktualisierten Charts finden Sie unter www.party-schlager-charts.com
Quelle: Sony Music

Ab 04.04.2014 im Handel und als Download

Disk: 1
1. Einmal Noch! - Radio Version Petry, Wolfgang
2. Unser Zelt Auf Westerlan Wendler, Michael
3. Ich Geh Durchs Feuer Martin, Andreas
4. Schwarze Rose Henning, Olaf Feat. Ibo
5. Himbeereis Zum Frühstück Foxpiraten
6. Hitmix Fantasy
7. Schall Und Rauch - Radio Version Bausch, Jörg
8. Butterfly - Radio Version Dj Happy Vibes Meets De Lancaster
9. Ich Lach' Das Leben An - Radio Mix Neuenfels, Frank
10. Eldorado (Gold'ner Traum Von Eldorado) Goombay Dance Band
11. Schwarze Natascha Almklausi
12. Schwarzbraun Ist Die Haselnuss - Party Version Herren, Willi
13. Die Fischer Von San Juan - Fox Mix Fresdorf, Fresi
14. So Bist Du! - Ohne Intro Luxx, Andy
15. Pandabär - Hüttenzauber-Mix Becker, Markus
16. Neu In Dich Verliebt - Dj Mix Zwini
17. Nie Mehr - Kretschmer René
18. Amors Pfeil Lawo, Andreas
19. Großstadtrevier 2013 Truck Stop
20. Paris - Reloaded Fabian, Denny

Disk: 2
1. Andrea Berg 20 Jahre Hitmix Berg, Andrea
2. Gespensterstadt 3000 - Wordz & Brubek Rmx Anders, Christian
3. Mehr Geht Nicht Gemba, Nico
4. So Wie Im Film Bella Vista
5. Lebenslänglich Mit Dir - Club Mix Hinterseer, Hansi
6. Fly With Me To Wonderland (2014) M., Rocky
7. Heute Nacht - Party Rock Mix Angelini, Marco
8. Leider Geil Lukas, Frank
9. Du Bist Meine Insel - Radio Version Wolkenfrei
10. Liebe Ist Liebe Brunner, Charly & Simone
11. Ich Kann - Ich Will - Ich Werde - Remix Franziska
12. ...Erstmal Für Immer - Radio Mix Kaiser, Lea Marie
13. Mir Gefällt, Was Ich Tue - Danny Top Mix Sebastian, Peter
14. Neue Freiheit Münchener Freiheit
15. Dein Ist Mein Ganzes Herz Hörgerät
16. Flames Of Love Colada, Ina
17. Wer Weiß... Clüver, Bernd
18. Jessica Petry, Wolfgang
19. Marleen - Remix '94 Rosenberg, Marianne
20. Lotosblume Flippers, Die

Diesen Post teilen
Repost0
28. März 2014 5 28 /03 /März /2014 14:15

http://pressemitteilung.ws/files/alexandermhelmer_1.jpgNachdem sich Alexander M. Helmer im letzten Jahr mit seiner ausdrucksstarken und emotionalen Ballade "Einfach nur Gefühl" in den Top 20 der konservativen Airplaycharts behaupten konnte, präsentiert der Sänger, Schauspieler und Komponist nun eine rocklastige Uptempo- Nummer.

Sein neuer Titel "Immer weiter" wurde von Mathias (Matze) Roska produziert, der u.a. bereits erfolgreich mit Nik P., Brunner & Brunner und Andreas Gabalier zusammenarbeitete. Das Dreamteam Mathias (Matze) Roska und Achim Radloff wirkten sogar selbst an den Gitarren und Keyboards mit.

Alexander M. Helmers neuer Song "Immer weiter" ist wieder einmal sehr aussagekräftig, da er Situationen beschreibt die so manch einer selbst schon erlebt hat. Jeder hat mal Ziele oder Träume im Leben, die er gerne verwirklichen möchte, aber leider tritt häufig nicht das ein, was man sich so sehr wünscht.

Oftmals gelangt man dann an einen Tiefpunkt oder steht vor einem Abgrund, aus dem man keinen Ausweg mehr sieht. Aber es gibt ihn immer irgendwo auf dieser Welt, den Lichtstreif am Horizont.
Jeder Tag gibt Dir eine neue Chance, etwas aus Dir und Deinem Leben zu machen. Wie man es anpackt, bleibt jedem selbst überlassen, getreu dem Motto:
Es geht immer weiter.

Mit der Single "Immer weiter" von Alexander M. Helmer geht man nicht durch die Hölle, sondern blickt positiv in die Zukunft. "Immer weiter" ist richtungsweisend und trägt zugleich die Botschaft in sich, wirklich niemals aufzugeben. In dem Song "Immer weiter" aus dem Ende Mai 2014 erscheinenden Album "Bel Ami" steckt wieder sehr viel Hitpotential.
Quelle: Jeanette Müller MMG Müller Music Group

Weitere Informationen: www.alexandermhelmer.de

Kontaktdaten:
Jeanette Müller
Müller Music Group OHG
Kapellenbergstraße 81
71120 Grafenau
Tel: 07033-460246
Fax: 07033-45152
Webseite: www.muellermusicgroup.de
Email: info@muellermusicgroup.de

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Jäntsch Promotion
  • : Jäntsch Promotion - bietet professionelle Onlinepromotion auf Presse- und Schlagerseiten. Hier wird auf Qualität geachtet. Die PR Agentur wurde im November 2006 gegründet. Die Inhaberin Daniela Jäntsch ist Miglied im deutschen Fachjournalistenverband Berlin, Ressortleitung / Redaktion auf www.Perfect4all.de und in der Bildjournalistik tätig. Weitere Informationen finden Sie auf: www.jaentsch-promotion.de und www.danielajaentsch.jimdo.com
  • Kontakt

Suchen

Archiv

Seiten

Links